Isztambul

Isztambul

Originaltitel: Isztambul

Regie: Ferenc Török

Besetzung: Padraic Delaney, Johanna ter Steege

Genre: Drama, Liebesfilm

Verfügbar in:US

iTunes

Google Play iTunes

Filmin Google Play iTunes

Google Play iTunes Universciné France

Google Play iTunes

iTunes

Google Play iTunes

Google Play iTunes

iTunes

Google Play iTunes

iTunes

KATALINS (55) Ehemann seit dreißig Jahren, JÁNOS, verlässt sie für eine jüngere Frau, eine 28-jährige Studentin von ihm.
Ihrer Krise wird sowohl von Freunden als auch von ihrer Familie mit Gleichgültigkeit begegnet. Ihre 25-jährige Tochter, ZSOFI, ist voll und ganz mit ihrer Schwangerschaft beschäftigt, und ihr Sohn, ZOLI, ein Teenager, kümmert sich nur um sich selbst. Ihre Umwelt hält sie für psychisch krank und sie wird in ein Krankenhaus gebracht, wo sie ruhig gestellt wird. Katalin flieht aus dem Krankenhaus und trifft die spontane Entscheidung, per Anhalter in die Welt zu reisen. Als die Familie Nachricht von ihrer Flucht erhält, ist diese darauf erpicht, die Dinge wieder unter Kontrolle zu bringen. Sie schreiten zum Äußersten, gehen zur Polizei und zwingen schließlich den ziemlich unwilligen Zoli dazu, seiner Mutter, die in Istanbul gesichtet wurde, zu folgen und sie wieder nach Hause zu bringen.

IMDB

see also:

Die 25 schönsten Liebesgeschichten

Unerwartet, unerreichbar, erfüllt und verloren – Wir sind weit in der Filmgeschichte zurückgegangen, um die 25 schönsten Liebesgeschichten auszuwählen

Mittwoch, 11. November 2015, by Cineuropa

Walk this Way : dieselben Regisseure, aber neue Filme

Der erste Artikel unser Serie über die neuen Filme der Walk This Way Regisseure

Montag, 26. Oktober 2015, by Cineuropa

Isztambul: Die Freiheit, in der Ferne

Der ungarische Regisseur Ferenc Török folgt einer Mutter auf der Flucht nach einer schwierigen Trennung. Als Video on Demand ab dem 15. Juli verfügbar

Montag, 27. Juli 2015, by Cineuropa

Q, Desire: Mehr als nur eine Geschichte über das Verlangen

Regisseur Laurent Bouhnik fertigt einen Film voll Verlangen und Kontroverse; verfügbar als Video-on-Demand ab dem 15. Juli

Dienstag, 21. Juli 2015, by Cineuropa

Unerwartete Liebesgeschichten: Vom Verlieren und Wiederfinden

Q – Desire, Isztambul, Begegnungen nach Mitternacht und Vanishing Waves: Diese vier Filme sind ab 15. Juli als VoD verfügbar

Sonntag, 12. Juli 2015, by Cineuropa

facebook

twitter

youtube